advo24 - Rechtsberatung online. Die virtuelle Anwaltskanzlei.

Ein Service von e|s|b Rechtsanwälte Dresden

BGH entscheidet über Pfandbarkeit eines Grabmahles

Mit einer etwas makabere Thematik hatte sich der Bundesgerichtshof noch zum Ausgang des letzten Jahres zu befassen. Dabei entschied er, dass ein Grabmahl nicht unmittelbar der Bestattung dienlich ist.

Lesen Sie die ausführliche Begründung im Bibliotheksbereich!

Ihr advo24-Team!


Stand: 28. Januar 2006